IGT Colli Toscana Centrale "Fanero" 2009

CHARAKTEREIGENSCHAFTEN: Intensiv rubinrot

Anbaugebiet:  Loc. Tregole – Castellina in Chianti (Siena)
Höhenlage: 550 m ü.d.M.
Gesamtrebfläche: 2 ha
Bodenart: Mittlere Mischung, ziemlich locker mit gutem Skelett.
Rebsorten: Sangiovese 50%, Merlot 30%, Cabernet Sauvignon 20%.
Anbaudichte: Alte Pflanzen 3500 Rebstöcke pro Hektar; Neuanpflanzungen 6000 Rebstöcke pro Hektar
Rebenerziehung: Waagerechtes Kordon und Guyot-System
Zeit: 28. September für den Merlot und 10 - 18 Oktober für den Sangiovese und den Cabernet.
Weinlese: Die Trauben werden von Hand gelesen und in kleine Kisten gelegt.
Weinerzeugung: Der Wein FANERO 2005 entsteht aus einer Mischung drei verschiedener Rebsorten (Sangiovese, Merlot und Cabernet Sauvignon), die getrennt geerntet und gekeltert werden. Der Merlot stammt aus jungen (9 jährigen) Weinstöcken, der Cabernet hingegen aus älteren (20 jährigen). Der SanGiovese hingegen stammt sowohl aus jungen als auch aus alten Weinstöcken. Die Gärung erfolgt ebenfalls getrennt in verglasten Betonwannen bei einer Temperatur von ungefähr 28°C. Die Gärungszeit auf den Traubenschalen beträgt ungefähr 18 Tage für den Sangiovese, und ungefähr 22 Tage für den Merlot und den Cabernet. Während dieser Zeit werden die Trauben in den ersten 3 Tagen insgesamt dreimal und in der verbleibenden Gärungszeit noch zweimal umgestochen.
Alterung: 18 Monate in 500 Liter Tonneaux sowie in Barriques, teils neu und teils aus Zweit- oder Drittbelegung. Malolaktische Gärung im Tank.
Verfeinerung: 6 Monate in der Flasche.
Flaschenanzahl: 2.500 Flaschen zu 0,75 Liter.

CHARAKTEREIGENSCHAFTEN
Farbe: Intensiv Rubinrot
Geruch: Kräftigen Gewürzaromen, wie Tabak und schwarzer Pfeffer. Leichte Anklänge an Pflaumen- und Kirschkonfitüre. Angedeutetes Geschmacksaroma von Vanille.
Geschmack: Perfekt strukturierter, kräftiger Wein, der zugleich ein abgerundetes und ausgeglichenes Bukett aufweist. Der Geschmack ist voll und anhaltend.
Gastronomische Kombinationen: Zu ersten Gängen, wie Nudelspeisen mit roten Saucen mit Fleisch Kombinationen: und Wild; zu Hauptgängen mit Schmor- und Bratfleisch, Wildgerichten und Grillfleisch; ausgezeichnet auch zu gereiften Käsesorten.

Alkoholgehalt: 13.5%

Gesamtsäure: 6.1 gr/lt

PH: 3.40

Trockenextrakt: 31.8 gr/lt

Booking
Ospiti camera #2
Ospiti camera #3
Ospiti camera #4
By Dinamo Digitale